Anmeldung

für folgenden Kurs der Segelschule Käpt’n Prüsse


Vertragsbedingungen und allgemeine Empfehlungen zur Teilnahme an einem Kurs:

  1. Sprechen Sie den Ablauf der Schulung mit dem Segellehrer und der Schulleitung ab.
  2. Die Kursgebühren sind spätestens am 2. Theorieabend bzw. am ersten Tag eines WE-Kurses per EC-Karte oder in bar zu zahlen.
  3. Die Gebühren beinhalten die Ausbildung gemäß unserem aktuellen Prospekt. Beim SBFB, die Theorie- und Praxisausbildung innerhalb von 12 Monaten nach Beginn des Kurses.
  4. Ein etwaiger Rücktritt vom Kurs entbindet nicht von der Verpflichtung zur Zahlung, auch die teilweise Rückerstattung ist ausgeschlossen.
  5. Für persönliches Eigentum, Sach- und Unfallschäden wird eine Haftung nur übernommen, wenn die Schule vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.
  6. Schäden am Schul- oder fremden Eigentum müssen durch den Schüler ersetzt werden. Wegen der besonderen Sportrisiken beim Segeln, empfehlen wir den Abschluss einer Unfall/Haftpflichtversicherung.
  7. Das Betreten und Befahren fremder Steganlagen bzw. Gelände geschieht auf eigene Gefahr und bedarf der Genehmigung der jeweiligen Betreiber.


Hinweis und Einwilligung zur Datenspeicherung bei Anmeldung


Sie haben sich mit den aus dem Anmeldeformular ersichtlichen Daten bei uns angemeldet.


Diese Daten sind zur Vertragserfüllung erforderlich. Sie dürfen damit gem. Art. 6 Abs.1 Buchst. a DSGVO, der Europäischen Datenschutzgrundverordnung, die ab 25. Mai 2018 gilt, gespeichert werden.


Wenn Sie einen Segelkurs oder eine Segelreise gebucht haben, werden weitere Daten gespeichert, nämlich alle Vertragsdaten zu der gebuchten Leistung und bei einem Kursus auch die Prüfungsdaten (Termine). Auch diese sind zur Erfüllung der Ausbildung bzw. Durchführung der Reise erforderlich.


Vorsorglich erklären Sie aber mit der Anmeldung und ankreuzen des Hinweises auf dem Anmeldeformular auf diese Belehrung, daß Sie damit einverstanden sind, daß diese Daten gespeichert werden.


Sie erklären ferner, daß Sie die Hinweise zum Datenschutz (http://www.pruesse.de/kontakt/datenschutz.php) haben und damit einverstanden sind. Sie können nach Vertragsbeendigung jederzeit verlangen, daß Ihre Daten gelöscht werden. Sie werden dann vollständig entfernt; wenn die Aufbewahrung von Daten noch gesetzlich vorgeschrieben ist, erfolgt eine Sperrung jeder anderen Zugriffsmöglichkeit als derjenigen zum Zwecke der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung. Ist die Dauer der Pflicht zur Aufbewahrung abgelaufen, erfolgt die vollständige Löschung.


Segelschule Käpt’n Prüsse
Karl Köhler & Calle Sibbert GbR
An der Alster 47a
D-20099 Hamburg

Telefax: +49 (0)40 24 70 95

eMail: info@pruesse.de


Wenn Sie die Anmeldung online vornehmen, können Sie die Hinweise zum Datenschutz durch den oben genannten Link oder auf unserer Homepage unter Datenschutz (http://www.pruesse.de/kontakt/datenschutz.php) einsehen.


Wenn Sie sich bei uns in der Segelschule anmelden, liegt für Sie ein Exemplar der Hinweise zum Datenschutz bereit.



Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E -Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular (http://pruesse.de/download/widerrufsformular.pdf) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Diese Erklärung senen Sie bitten an


Segelschule Käpt’n Prüsse

An der Alster 47a

20099 Hamburg

Telefax: +49 (0) 40. 24 70 95

info@pruesse.de


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.



Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.


Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Bitte geben Sie eine gültige Kursnummer ein.

Bitte geben Sie einen gültigen Vornamen und Nachnamen ein.

Bei Minderjährigen Anschrift der Erziehungsberechtigten

Bitte geben Sie eine gültige Straße und Hausnummer ein.

Bitte geben Sie eine gültige PLZ und einen gültigen Wohnort ein.

Bitte geben Sie ein gültiges Geburtsdatum und einen gültigen Geburtsort ein.

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bestätigen Sie die folgenden Daten, um sich bei einem Kurs anmelden zu können.

Bestätigen Sie die folgenden Daten, um sich bei einem Kurs anmelden zu können.

Die mit einem (*) Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben und müssen für die Anmeldung zu einen Kurs ausgefüllt werden.

Druckformular

Wenn Sie sich nicht Online zu einen Segelkurs anmelden möchten, können Sie auch unser Anmeldeformular als Acrobat PDF-Dokument herunterladen, es ausdrucken und uns faxen.

Formular downloaden