Seefunk

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Beschränkungen, finden unsere Funkkurse ausschließlich online statt!

SRC (Short Range Certificate ) & UBi (Binnenfunk)

Achtung: Änderung der seeverkehrsrechtlichen Vorschriften

Führer von Sportbooten müssen Ihre Befähigung zur Teilnahme am Seefunk durch den Besitz des SRC bzw. UBi entsprechend der funktechnischen Ausrüstung des Fahrzeuges nachweisen.

Da Charteryachten mit einer Länge von mehr als 12 m ausrüstungspflichtig sind, muss der Skipper dem Vercharterer das entsprechende Funkzeugnis vorlegen. In den meisten europäischen Staaten ist die Vorlage eines Funkzeugnisses Voraussetzung für das Chartern einer Yacht.

Unter Anleitung unserer erfahrenen Referentin Silke Breig erlernen Sie den sicheren Umgang mit genau der Funkanlage, auf der Sie schließlich auch geprüft werden. Dazu nutzen Sie im Webinar die “SRC Tutor” Funksimulation. Die Software ist in den Kursgebühren enthalten.




Die Prüfungen finden in etwa 14-tägigem Abstand beim Prüfungsausschuss des DSV in Hamburg statt.

Aktuelle Termine Funkkurse SRC / UBi Wochenendkurse

(Fr. 19-22 Uhr / Sa. 10-18 Uhr / So. 10-16 Uhr (UBi So.16-18 Uhr)


Unseren ersten SRC Kurs im neuen Format bieten wir euch zum Vorzugspreis von 150€ inkl. “SRC Tutor” an.



Preise
SRC - Kurs 220 €
SRC & UBI Kurs 270 €
Prüfungsgebühren an den DSV
SRC ca. 80 €
SRC & UBI ca.158 €