Sportbootführerschein Binnen Segeln SBF Binnen Segeln 21

Sportbootführerschein Binnen Segeln (SBF Binnen)

Der Sportbootführerschein Binnen Segeln ist für dich der richtige Schein, wenn du mit der Kraft des Windes über Binnengewässer wie Seen, Flüsse und Kanäle gleiten möchtest. Mit diesem Schein in der Tasche zeigst du, dass du die Segel sicher setzen und versiert mit dem Sportgerät Segelboot umgehen kannst.
Für wen? Für alle, die ein Segelboot auf Binnengewässern steuern wollen – und zwar dort, wo die Führerscheinpflicht besteht. Besonders in Berlin und Brandenburg achte darauf, auch auf ausgewählten Gewässern musst du diesen Schein als Segler vorweisen.
Kurz: Wenn das Segeln auf Binnengewässern dein Ding ist, dann ist der Kurs zum Sportbootführerschein Binnen Segeln deine Eintrittskarte in die Welt des Segelns.
Komm mit uns aufs Wasser! Lerne Segeln und eine neue Art der Freiheit lieben. Bei der Segelschule Käpt’n Prüsse findest du deinen Segelkurs in Hamburg.
Was lernt man? Du wirst lernen, wie man das Boot richtig aufbaut, die Segel richtig setzt, den Kurs ändert und das Boot sicher steuert. Aber hey, bei uns geht es nicht nur darum, die Techniken zu beherrschen. Segeln ist eine Leidenschaft und wir wollen, dass du diese Begeisterung auch spürst. Deshalb steht bei uns der Spaß im Vordergrund.

Wie läuft’s ab? Die Ausbildung ist eine Kombi aus Theorie und Praxis, welchen Teil du dabei als erstes machst ist unerheblich. Am Besten du startest mit der Praxis!

Der Theoriekurs findet wahlweise einmal wöchentlich abends oder kompakt an einem Wochenende live in unserem Schulungsraum direkt an der Alster statt.

  • Theorie im Abendkurs: Jeweils 19:00 – 21:30 Uhr
  • Theorie im Wochenendkompaktkurs: Sa. und So. 10:00 – 18:00 mit Pausen.

 

Die Praktische Ausbildung kann jederzeit gestartet werden nach Anmeldung zum Kurs.  Mehr Details zur praktischen Ausbildung siehe weiter unten.

SBF Binnen Segeln Kursauswahl


Der Sportbootführerschein Binnen Segeln

SBF Binnen Segeln Lernen Hamburg 46

Die Leistungen im Überblick

  • Theoriekurs (6 x 2,5 Stunden abends oder 2 x 8 Stunden am Wochenende)
  • 8 Zeitstunden mit Trainer*in an Bord inkl. Knotenkunde
  • 24 Zeitstunden Segelpraxis zum selbstständigen Training
  • Begleitetes Training 2x pro Woche möglich, ein kostenloser extra Service für dich
  • 2 Zeitstunden mit Trainer*in als Generalprobe vor der praktischen Prüfung
  • Termine frei vereinbar
  • Abwicklung und Kommunikation mit dem DSV bzgl. deiner Prüfung und Prüfungsanmeldung
SBF Binnen Segeln Lernen Hamburg 70

Praktische Ausbildung

Für die Praxisausbildung stehen Dir 34 Stunden (17 Doppelstunden) Segeltraining auf der Alster zur Verfügung, die du frei nach deiner Verfügbarkeit und im Rahmen unserer Öffnungszeiten einteilen kannst.

Nach vier Doppelstunden mit Trainer*in  lassen wir Dich mit einem*er Mitsegeler*in alleine auf die Alster los, jetzt bekommst du den Namen „Freisegler*in“ und es heißt jetz üben, üben, üben!

Aber keine Angst, wir lassen dich nicht alleine! Während deiner Zeit als Freisegler*in bieten wir euch einen kostenlosen extra Service – das begleitete Training.  An 2 Tagen in der Woche Sonntags 10:00 – 12:00 und Montag 19:00 – 21:00 Uhr steht dir ein Trainer*in zur Seite und übt die Prüfungsrelevanten Manöver mit dir und gibt Feedback zu einem Lernstand. Vor der Prüfung wird in einer Generalprobe nochmal der letzte Feinschliff vorgenommen.

Jetzt kann die Prüfung kommen!

 

Segelschule Käpt'n Prüsse Segelkurs Termine

Segelpraxis Termine

Die Termine für deine Segelpraxis (4x2h Trainingsstunden) vereinbarst Du entweder telefonisch unter 040 / 280 3131 oder direkt bei uns am Steg. Wir bieten Trainingsstunden während der gesamten Öffnungszeiten an.

Segelsaison: Anfang April bis Ende Oktober;

Unsere Segelzeiten in der Saison:

Mo – Fr.: 10.00 – 21.00 Uhr
Sa – So.: 10.00 – 19.00 Uhr

(Schließung in der Nebensaison der Dämmerung angepasst)