Törnprogramm Ostsee (Fehmarn) 2021

Ausbildungs-Prüfungstörn SKS 7 oder 9 Tage

…mit abschließender Praxisprüfung auf der Ostsee.


Hafenmanöver, Boje über Bord Training 2 oder 3 Tage

…als Ergänzung SKS-Vorbereitung oder als Skippertraining.

Yachtraining / Skippertraining

…ohne Prüfung aber mit viel Inhalt.


Die Ausbildungstörns werden mit unserer Yacht vom Typ Beneteau First 44/7 gesegelt. Dieses Schiff lässt in Bezug auf Ausrüstung und Komfort keine Wünsche offen. Aber vor allem stehen die Segeleigenschaften im Vordergrund. Die First 44/7 ist ein echter Cruiser Racer. Schnelles Vorankommen ist also garantiert. Die genauen Informationen und Spezifikationen findet Ihr weiter unten.


SKS Ausbildungstörns ab Fehmarn/Burgtiefe

SKS Ausbildungstörns:
Von Fehmarn aus werden wir vorallem alle prüfungsrelevanten Manöver ausgiebig trainieren. Mit Rücksicht auf die Wind- und Wetterbedingungen sind auch kurze Tagestrips in die dänische Südsee oder zur Küste Mecklenburg-Vorpommerns möglich, wobei bei allen 7tägigen Törns ca. 200 Seemeilen und beim 9tägigen SKS Törn 300 Seemeilen gesegelt werden. Alle SKS Törns schließen mit einer vom DSV abgenommenen Praxisprüfung am letzten Törntag ab.

Gute Segelkenntnisse sind Voraussetzung, um an den Törns teilnehmen zu können.

Belegung: 1 Skipper, max. 6 Teilnehmer, Unterbringung an Bord in Doppelkabinen.


Hafenmanöver und Boje über Bord Training ab Fehmarn/Burgtiefe

Hafen/BüB:
An- und Ablegen vorwärts und rückwärts in Boxen und längseits. Hier ist die Marina in Fehmarn Burgtiefe das ideale Übungsrevier. Die Lage der Anlegemöglichkeiten bei unterschiedlichen Windrichtungen ist perfekt. Die kurze Ansteuerung ohne lange Anfahrtswege ermöglicht eine entsprechend lange Trainingszeit für die Rettungsmanöver, sodass keine Langeweile aufkommt.

Belegung: 1 Skipper, max. 6 Teilnehmer, Unterbringung an Bord in Doppelkabinen.

Yachttraining ab Fehmarn/Burgtiefe

Yachttraining:

Vielleicht haben Sie noch keine Yacht selbst gechartert oder haben sich unsicher bei den Charter-Übernahmen gefühlt. Dann sind Sie hier genau richtig. Unsere erfahrenen Skipper geben Ihnen vor Ort auf der Yacht genau die Tipps, die Sie als eigenverantwortlicher, selbstbewusster Skipper brauchen.

Schwerpunkte sind hierbei:

  • An- und Ablegen: Hierbei gibt es bei den Vercharterern die meisten Schäden.
  • Törnplanung: Hier entscheidet sich später, ob Ihre Freunde noch einmal mit Ihnen als Skipper auf Törn gehen.
  • Wetterbeobachtung: Wenn der Rückweg genauso entspannt werden soll wie der Hinweg.
  • Bootstrimm: Wenn Sie das Potential der Yacht ausschöpfen und stressfrei steuern wollen.
  • Sicherheitsmanöver: Falls Sie Jemanden verlieren und wieder an Bord bekommen möchten.
Belegung: 1 Skipper, max. 6 Teilnehmer, Unterbringung an Bord in Doppelkabinen.


Unsere Yacht Beneteau First 44/7

Technische Daten:

Länge: 13,70 m Verdrängung: 9,0 t

Breite: 4,25 m Motor: Volvo Penta 55 PS

Tiefgang: 2,60 m Dieseltank: 170 l

Masthöhe: 21,00 m Wassertank: 200 l

Besegelung:

Durchgehend gelattetes Groß 64 qm an kugelgelagerten Rutschern, Reff 1,2,3, Rollgenua 1: 68 qm, Arbeits- und Sturmfock

Instrumente:

Instrumentierung von Raymarine E 140, digitales RADAR Furuno 2721, Kartenplotter, Logge, Echolot und Windmessanlage in der Navigation und am Steuerstand, AIS,UKW DSC Funkanlage

Sicherheit:

Sicherheitszeugnis der SeeBG, 10 Personen Rettungsinsel, Automatikwesten, EPIRB, RADAR-Transponder.

Komfort:

2 Doppelkabinen, 1 große Kabine mit 4 aufgepolsterten Rohrkojen und Leesegeln, Pantry mit Kühlschrank und 2 flammigem Gasherd, Salon mit Platz für 7 Personen, Waschraum mit WC und Dusche, Dieselstandheizung

Törntermine 2021

Ostsee

SKS/SSS Praxistörn 7 Tage 730€
SKS Praxistörn 9 Tage 940€
Hafen/BüB 2 Tage 240€
Hafen/BüB 3 Tage 360€
Yachttraining 7 Tage 730€
zuzüglich An-Abreise,Bordkasse,Diesel, Gas,Hafengebühren, Endreinigung und Skipperverpflegung