Hochseesegeln für Profis…

SSS (SportSeeSchifferschein)

SportseeschifferscheinDer SSS ist ein amtlicher Führerschein, der primär auf das gewerbsmäßige Führen von Yachten ausgelegt ist. Sein Geltungsbereich umfasst die gesamten Nord- und Ostsee, das komplette Mittelmeer, das Schwarze Meer, den englischen Kanal, den Bristolkanal sowie die Irische und Schottische See. Auf allen übrigen Meeren gilt er bis zu einem Küstenabstand von 30 Seemeilen. Vorgeschrieben ist er unter anderem für die gewerbliche Ausbildung im Yachtbereich, das Skippern im Bereich der Kojencharter sowie in einigen Bereichen der Traditionsschifffahrt. Außerhalb dieser Bereiche gilt er als amtlich empfohlene Qualifikation zum Führen von Yachten in den vorgenannten Seegebieten.


Zentrale Themen wie zum Beispiel elektronische Navigation, Gezeitenberechnung mit international etablierten Unterlagen, Radarkunde und -praxis, Mittelmeerwetter und internationales Schifffahrtsrecht stellen zudem eine durchaus praxisrelevante Fortbildung mit Blick auf das sichere Skippern in europäischen Gewässern dar - ob beruflich oder im Zuge ausgedehnter Urlaubstörns. Das Niveau orientiert sich allerdings vielfach an der Berufsschifffahrtsebene, was einen entsprechend umfangreichen Lehrplan zur Folge hat. Einschlägige Vorkenntnisse aus dem SKS-Schein/-Kurs sollten vorhanden sein.




Drei erfahrene Lehrer ( Silke Breig, Sven Rutter, und Karl Köhler, ein seit vielen Jahren bewährtes Team mit klar aufgeteilten Themenschwerpunkten) erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die relevanten theoretischen Kenntnisse und Kniffe. Überschaubare Kursgrößen ermöglichen es, flexibel den jeweiligen Lernfortschritt zu berücksichtigen. Auf unseren Praxistörns trainieren wir gezielt die prüfungsrelevanten Manöver und Fertigkeiten, um am Prüfungstag auf den Punkt topfit zu sein.
Voraussetzungen zur Teilnahme an den Prüfungen: SBFSee, wenn möglich BR oder SKS - 1000 sm ab SBFSee - bzw. 700 sm ab BR/SKS auf seegehenden Yachten.
Das SKS-Theoriewissen sollte noch vorhanden sein, um erfolgreich am Unterricht teilnehmen zu können.

Wir bieten jährlich nur einen Theoriekurs im Winterhalbjahr an. Der Kurs läuft insgesamt über vier Wochenenden und zwei Abendtermine.

SSS 18/19 08.12.18 - 13.01.19 (4x Wochenende+2x Abend)

Infos

Der Kurs startet in unserem Schulungsraum am 08.12.18 um 11.00 Uhr. Zum Kurstart kommen Sie bitte etwa 15 Minuten vorher und erledigen die Eincheckformalitäten bei uns im Büro. Alle Informationen zu den Prüfungsmodalitäten bekommen Sie von uns zu Kursbeginn. Das erforderliche Lehrmaterial können Sie bei uns zum normalen Preis kaufen.

 
Kurs buchen

Der Kurs ist auch in einzelnen Modulen buchbar!
Unterrichtstermine SSS Kurs 2018/2019

Samstag, 08. Dez.18, 11 – 17 Uhr Wetterseminar

Sonntag, 09. Dez.18, 11 – 17 Uhr Wetterseminar

Samstag, 15. Dez.18, 11 – 18 Uhr Einf. klassische Navigation,

Sonntag, 16. Dez.18, 11 – 18 Uhr Karte 2656, Gezeiten

Freitag, 21. Dez.18, 19 – 22 Uhr Navigation Aufgaben

Samstag, 05. Jan.19, 11 – 17 Uhr elektr. Navigation 1

Sonntag, 06. Jan.19, 12 – 17 Uhr elektr. Navi 2, Radar

Freitag, 11. Jan.19, 19 – 22 Uhr KVR, Seesch.str.O

Samstag, 12. Jan.19, 11 – 17 Uhr Recht, Radarplotten

Sonntag, 13. Jan.19, 11 – 17 Uhr Seemannschaft

Preise
SSS Theoriekurs komplett 480 €
Wetterseminar 160,-€
Klassische Navigation 160,-€
Elek.Navigation und Radar 180,-€
Seemannschaft 95,-€
zuzügl. Unterrichtmaterial und Prüfungsgebühren